Sporthandtuch / Fitnesshandtuch

Sie machen regelmäßig Sport? Dann ist ein Handtuch für den Sport genau das Richtige für Sie. Ein Sporthandtuch ist besonders saugfähig und trocknet schnell. Folgender Ratgeber zeigt Ihnen alles, was Sie darüber wissen sollten.

Was ist ein Sporthandtuch?

Die Vorteile zusammengeasst

TIPP: Nach dem Sport können die Fitnesshandtücher problemlos wie herkömmlich Handtücher aus Baumwolle in der Waschmaschine gereinigt werden. Die Waschtemperatur hängt jedoch stark vom Material und den Ausstattungsmerkmalen ab.

Aus welchem Material besteht ein Handtuch für den Sport?

Das Sporthandtuch besteht in der Regel aus Mikrofaser. Ein herkömmliches Handtuch ist aus Baumwolle gefertigt. Baumwolltücher sollen den Körper in erster Linie trocknen. Baumwolle ist sehr saugfähig. Nach dem Duschen ist das Baumwollhandtuch aber sehr nass. Dieser Effekt muss während dem Sport vermieden werden. Das Handtuch darf nicht zu nass werden, sonst hinterlässt es Abdrücke an den Geräten und am Körper.

Sporthandtuch aus Mikrofaser

Handtücher aus Mikrofaser können den Schweiß sehr gut aufnehmen, ohne zu durchnässen. Mikrofaser ist zudem sehr leicht, also ideal für den Sport geeignet. Auch die Griffigkeit der Faser ist überzeugend. Ein weiterer Pluspunkt: Mikrofaser ist unempfindlich gegenüber heißen Temperaturen. Es kann also problemlos heiß gewaschen werden, um Schweiß und Bakterien nachhaltig zu entfernen.

Was kostet ein Handtuch für den Sport?

Der Preis ist abhängig von der Größe und dem jeweiligen Material. In der Regel kostet ein Fitnesshandtuch zwischen 10 und 30 Euro. Verfügt das Handtuch über spezielle Ausstattungen wie Taschen für Wertgegenstände, eine Kapuze für die Halterung an den Sportgeräten oder eine antirutsch Eigenschaft, so macht sich das ebenfalls am Preis bemerkbar.

Wo kann man ein Handtuch für den Sport kaufen?

Fitnesshandtücher sind in herkömmlichen Textilgeschäften mit einer Auswahl an Baumwollhandtüchern oft nicht erhältlich. Meist sind diese ausschließlich in Sportgeschäften oder im Fitnessstudio käuflich zu erwerben. Wir empfehlen das Sporthandtuch online zu bestellen. Die Auswahl ist größer und die Preise sowie die unterschiedlichen Ausstattungsvarianten vergleichbarer. Bewertungen, Testberichte und Vergleichstabellen helfen Ihnen dabei, das passende Handtuch zu finden.

Welche Arten von Sporthandtüchern gibt?

Man unterscheidet Sporthandtücher zum Fixieren und Fitnesshandtücher mit Taschen. Zunächst möchten wir näher auf die Sporthandtücher zum Fixieren eingehen.

Handtuch zum Fixieren

Ein Handtuch zum Fixieren soll verhindern dass das Handtuch vom Gerät herunterrutscht. Meist befindet sich am Handtuch eine Kapuze. Die Kapuze kann über das Sportgerät gehängt werden. Das Handtuch bleibt während dem Training in Reichweite.

Einzelne Modelle sind mit Druckknöpfen und Magneten ausgestattet, die ebenfalls der Fixierung dienen. Hier nochmal die Vor- und Nachteile:

Handtuch mit Tasche

Viele Handtücher verfügen über eine Tasche. In dieser können Wertsachen problemlos verstaut werden. Ideal für Schlüsse, Wertsachen, Mitgliedskarten oder den Schlüssel für den Spint. Der Trainierende kann entspannt sporteln ohne Sorge, dass Wertgegenstände gestohlen werden.Die Taschen sollten über einen Reißverschluss verfügen. So können Sie diese während dem Sport problemlos schließen.

Was sollte man beim Kauf beachten?

Beim Kauf eines Handtuches gibt es einige Dinge zu beachten. Welche das sind, werden wir genauer erläutern.
Sporthandtücher sollten aus Mikrofaser gefertigt werden. Normale Handtücher bestehen meist ausschließlich aus Baumwolle. Mikrofaser- Handtücher können Schweiß gut aufnehmen, lassen sich bei hohen Temperaturen waschen, fühlen sich angenehm weich an und schützen das Gerät vor Schweißabdrücken. Außerdem sind diese sehr leicht.
Fitnesshandtücher sind unterschiedlich ausgestattet. Schlaufen und Kapuzen helfen dabei, das Handtuch am Gerät zu montieren. Integrierte Taschen ermöglichen es Ihnen, Wertgegenstände problemlos zu verstauen. Zudem gibt es weitere Extras, wie zum Beispiel Magnetschlaufen. So können Sie das Handtuch problemlos an etwaigen Halterungen montieren. Oftmals sind in der Lieferung eine Tragetasche oder ein Beutel mit inbegriffen. Darin kann das Handtuch problemlos verstaut werden.
Damit Sie gut trainieren können, muss das Handtuch über eine ausreichende Größe verfügen. Die meisten Modelle können in der Länge angepasst werden. So ist das Handtuch für unterschiedliche Übungen und Geräte geeignet.

Tipp: Nutzen Sie ein zweiseitiges Handtuch. Zweiseitige Tücher bestehen in der Regel aus unterschiedlichen Farben. Das erleichtert Ihnen, die richtige Seite auf das Gerät zu legen, sodass ausschließlich eine Seite mit Ihrem Körper in Kontakt kommt. So schützt es vor dem Schweiß anderer Fitnessstudiobesucher.

Wie wird ein Handtuch für den Sport gepflegt?

Das Handtuch sollte unmittelbar nach dem Sport getrocknet werden. Hierfür einfach ausbreiten und trocknen lassen. Das gewährleistet eine ausreichende Hygiene und Frische. Sie sollten das Handtuch nach jedem Training auf 40 Grad waschen. Nur so kann das Handtuch von Bakterien und Schweiß befreit werden. Magnetschlaufen müssen vor dem Waschen entfernt werden.
Tipp: Bügeln Sie das Mikrofasertuch in keinem Fall. Die Fasern können beschädigt werden. Hierdurch wird das Handtuch steif und rau.

Welches Handtuch ist das beste?

Welches Handtuch das Beste ist, können nur Sie selbst entscheiden. Folgend stellen wir Ihnen 2 beliebte Modelle vor:

Fit-Flip 3-teilig

Das vielseitige Fit-Flip Sporthandtuch ist eine echte Kaufempfehlung. Das Handtuch verfügt über eine Handytasche und ist aus Mikrofaser gefertigt. Es kann also problemlos bei 40 Grad gewaschen werden. In der Lieferung ist ein Schweißtuch inklusive. Durch die verstellbare Länge kann es ideal für unterschiedliche Geräte genutzt werden.
NirvanaShape ® Mikrofaser Handtücher | saugfähig, leicht, schnelltrocknend | Badehandtücher, Reisehandtücher, Sporthandtücher | Ideal für Reisen, Fitness, Yoga, Sauna

Nirvana Shape 2er-Set

Das Nirvana Shape 2er-Set überzeugt durch das Preis-Leistungs-Verhältnis und ist sehr kompakt. Die Lieferung umfasst ein zusätzliches Mini-Handtuch, welches beispielsweise für das Gesicht genutzt werden kann. Dank der inklusiven Handytasche können Sie während dem Training Ihr Handy darin verstauen. Das Handtuch kann bei 40 Grad in der Waschmaschine gereinigt werden. Es ist in mehrere Farben erhältlich.